Earth - Free Template by www.temblo.com
Earth - Der Himmel auf Erden
Design by ling-design
DIE LACHNUMMER

.. wie soll ich sagen, die Blume is verwelkt. Dornrösschen entpuppte sich zur Hexe und der Prinz war der böse Wolf. Ich habe alles weggeschmissen, mein Glück meine Liebe... und jetzt? Jetzt bin ich Nichts, ich versinke gerade... mein ganzes Leben wird verfolgt von einem Faden voller Enttäuschungen, nicht läuft so wie ich es mir wünsche, mein Leben ist nicht einfach - okay, damit hatte ich mich abgefunden, dass die Wege steinig sind aber dass das Ziel wonach ich strebe härter wie Granit ist, - Nein, das wusste ich gewiss nicht.

Alles ist kaputt, alles... Ich habe meine gröste Liebe überhaupt sitzen lassen für einen "Prinzen" 'mein Gott war ich scheiße" und ob ich die Liebe je wieder kennenlernen werde? Das wag ich zu bezweifeln. Wenn ich die Bilder sehe - von Ihr und Mir... ich seh so unglaublich glücklich aus.. Wahrscheinlich nun auch zu spät, wer sollte mich schon zurück haben wollen, wenn man denjenigen sitzen lässt für wen anders... gerechte Strafe halt, aber ich kann auch nicht so tun als wäre nie was gewesen... zumindest nicht auf Dauer... Kapitel bleibt OFFEN

Das aller Geilste zur Zeit sind meine "Freunde" herrlich, ein Bilderbuch für die Götter. Das einzig Gute daran ist, dass ich das Ganze betrachte wie ein Außenstehender, also nicht so, als würde ich daran beteiligt sein. Eine Freundin von mir denkt zur Zeit ich will sie und ihren Verlobten auseinander bringen. Total abgedrehte Sache. Ich war noch auf der Verlobungsfeier. Wieso sollte ich die 2 auseinander haben wollen. Aus Eifersucht? - Nein besonders gutaussehend finde ich den Herrn jetz nicht... Gehässigkeit? - Nein besonders viel habe ich mit der Dame nicht zu tun. Also warum? Die andere.. naja Freundin nicht direkt... kommt anscheint immer noch nicht damit klar dass ich vor langer Zeit keine Gefühle für sie hatte, aber statt sie genommen zu haben, hatte ich eine Bekanntschaft, die in Ihren Augen "asi bzw gesox" ist. Damit denk ich kommt sie nicht zurecht mit diesem Resultat. Zur Zeit ist es sowieso besser, man behält mich im Käfig, so gehässig wie ein Hunde im Zwinger wäre eine korrekte Beschreibung meiner Seits. Ich schieße alles zum Mond was mir nicht passt ALLES.

 

18.5.10 23:39
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Die Schuldige / Website (25.5.10 12:55)
...Alles geht irgendwann bergauf. Nur nicht den Kopf hängen lassen ;-).

lg
N.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
www.temblo.com Design by ling-design